Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover

Ernährung

Antibiotika in der Massentierhaltung, Ferkelkastrationen ohne Betäubung oder das Schnabelkürzen in der Geflügelhaltung; wo es um den Konsum tierischer Produkte geht, geht es auch immer um den Schutz von Tieren. Über den Verband Niedersächsischer Tierschutzvereine e.V. (VNT) setzen wir uns für verbesserte Haltungsbedingungen der sogenannten "Nutztiere" ein. Dass man aber auch komplett ohne tierische Produkte herzhaft und lecker kochen kann, beweisen wir mit unserer Kochsendung "TierheimTV kocht vegan". Eine Übersicht aller Rezepte finden Sie hier!

Vegan Spring 2015

Vegane Rezepte

Wenn, dann artgerecht: z.B. Gut Adolphshof

Der Gut Adolphshof liegt an der südöstlichen Grenze der Region Hannover außerhalb der Gemeinde Hämelerwald, die ein Ortsteil der Stadt Lehrte ist. Der 160 Hektar große landwirtschaftliche Betrieb ist einer der ältesten ökologisch bewirtschafteten Höfe in Niedersachsen. In einer gewachsenen Kulturlandschaft wird eine vielfältige Landwirtschaft nach den biologisch-dynamischen Grundsätzen des Demeter-Verbandes praktiziert.

In diesem Clip geben wir Ihnen einen Überblick über die biologische Landwirtschaft nach den Vorgaben des Demeter-Verbandes. Zudem gehen wir auf das Thema "Solidarische Landwirtschaft" ein!

Twitter icon
Facebook icon
Google icon